agb

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Seite www.einladungstore.de wird von der Firma ORES Vertriebs – und Verwaltungs GmbH (siehe Impressum) betrieben. 

  1. Geltungsbereich der AGB

1.1 Mit dem Vertragsschluss (Ziffer 2. dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen) werden die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen Vertragsbestandteil zwischen der ORES International Vertriebs und Verwaltungs GmbH, Vorsfelder Strasse 54, 38350 Helmstedt, und dem Kunden.

1.2 Der Anbieter erbringt seine Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.3 Bestellungen / Anfragen: Verwenden Sie hierfür das Shopsystem der Webseite, der App oder kontaktieren Sie uns gerne über unseren Service per WhtasApp telefonisch.

  1. Zustandekommen des Vertrages

2.1 Die auf der Internetseite einladungstore.de seitens des Anbieters aufgeführten Informationen beinhalten ein Angebot an den Kunden zur Abgabe eines Vertragsangebots.

2.2. Der Kunde gibt ein entsprechendes Vertragsangebot für den kostenpflichtigen Druckauftrag auf der Internetseite www.hochzeitseinladungen.de ab, indem er sämtliche für den Vertragsschluss erforderlichen Daten, insbesondere die von ihm gewünschten Karte, das Design und die persönlichen Spezifikationen der von ihm gewünschten Karten, seinen Vor- und Familiennamen, seine vollständige Wohnanschrift, seine E-Mailadresse seine Mobilnummer und sein Geburtsdatum in das Shopsystem von www.einladungstore.de einträgt und das ausgefüllte Formular auf elektronischem Wege über die Website oder der App dem Anbieter zusendet. Falls der Kunde nur eine unverbindliche Anfrage an den Anbieter vornehmen möchte ohne eine Verpflichtung zum Kauf einzugehen, kann der Kunde dafür den Live – Chat auf der Website, den Weg des E-Mail – Verkehres, über soziale Medien oder über den WhatsApp – Service kontaktieren. 

2.3. Dem Anbieter bleibt es unbenommen, die in dem ausgefüllten Bestellformular enthaltene Vertragserklärung zurückzuweisen. Vertragserklärungen von Personen unter 18 Jahren werden grundsätzlich zurückgewiesen.

2.4. Der Versand und Verkauf der gedruckten Karten erfolgt im Namen und für Rechnung der ORES International Vertriebs und Verwaltungs GmbH, Vorsfelder Strasse 54, 38350 Helmsted.

  1. Widerrufsbelehrung

Die auf diesen Internet-Seiten angebotenen Produkte sind ein Angebot der:

Einladungstore /
Ores International Vertriebs und Verwaltungs GmbH
Vorsfelder Strasse 54
38350 Helmstedt
Registernummer: HRB 203052
USt-IdNr. : DE 2771 66301

Eingetragen bei: Amtsgericht 38100 Braunschweig
Vorstand: D. Oezyan
Rechtliche Anfragen: legal@einladungstore.de

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Einladungstore /
Ores International Vertriebs und Verwaltungs GmbH
Vorsfelder Strasse 54
38350 Helmstedt
Registernummer: HRB 203052
USt-IdNr. : DE 2771 66301

Eingetragen bei: Amtsgericht 38100 Braunschweig
Vorstand: D. Oezyan
Rechtliche Anfragen: info@einladungstore.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Skizzen, Entwürfe, Probedrucke, Muster und ähnliche vom Auftraggeber veranlasste Arbeiten können daher auch dann in Rechnung gestellt werden, wenn der Druckauftrag storniert werden sollte, d.h. Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben. Ebenfalls können  die bis dahin bei Dritten entstandenen Beschaffungskosten berechnet werden, z.B. Spezialpapier, welches extra auf Ihren Wunsch bestellt wurde und nicht bei uns vorrätig ist. Die gängigen Papiersorten sind bei uns selbstverständlich vorrätig.

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Für den Fall, dass der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht, hat er die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilleistung erbracht hat. Andernfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

  1. Informationen zu einzelnen Bestimmungen des Vertrages

Es gelten unsere jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Merkmale der Leistungen und Preisangaben sind unmittelbar im Zusammenhang mit der angebotenen Leistung beschrieben. Der Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt in folgender Weise zustande: Sie geben in der Registrierungsmaske die erforderlichen Daten (gewünschter Druckauftrag, Name, Anschrift, E-Mailadresse und Geburtsdatum) ein. Die Bestelldaten  können Sie bis zum Absenden der Bestellung jederzeit ändern. Die Änderungen können mittels Maus und/oder Tastatur vorgenommen werden. Nach der Betätigung des Buttons "Bestellen" geben Sie gegenüber der ORES Vertriebs – und Verwaltungs GmbH, eine verbindliche Erklärung über die Bestellung eines Drucksauftrages ab. Gleichzeitig akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

  1. Korrekturabzüge/Satzfehler

Der Anbieter verschickt unverzüglich je nach Wahl der Lieferzeit innerhalb von 1-3, oder 7-10 Tagen (je nach Arbeitsauslastung) nach Eingang der Bestellung des Kunden an den Kunden im Format PDF einen Korrekturabzug der Karten per E-Mail. Korrekturabzüge und Andrucke sind vom Kunden auf Satz- und sonstige Fehler zu prüfen und druckreif erklärt zurückzugeben. Der Anbieter haftet nicht für Fehler, die der Auftraggeber übersehen hat, außer im Fall von Vorsatz des Anbieters. Der Anbieter kann, muss aber nicht, bei offensichtlich vom Kunden übersehenen Fehlern den Korrekturabzug nochmals an den Kunden zu einer weiteren Korrektur übermitteln. 

6.Toleranzen

Zulässig sind geringfügige Farbabweichungen (+/- 10%), Standdifferenzen (= Positionierung des Druckes und des Schnittes), Qualitätsschwankungen bedingt durch die technischen Gegebenheiten beim jeweiligen Papierhersteller und/oder der unterschiedlichen Druckverfahren und Papiersorten können nicht ausgeschlossen werden. Geringe Abweichungen in Qualität und Ausführung behalten wir uns aufgrund der Herstellungsverfahren (teilweise Handarbeit) vor. Abweichungen an Farbe und Deckkraft gerade bei Strukturpapieren können nicht ausgeschlossen werden. Geringfügige Mehr- oder Minderlieferungen sind aus technischen Gründen bei Druckaufträgen zulässig und dürfen verrechnet werden (+/-10%).
Diese Toleranzen entsprechen dem derzeitigen Stand der Technik und sind im Druckgewerbe üblich bzw. entsprechen dem Handelsbrauch im Druckgewerbe. Ausgeschlossen sind Toleranzen im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Diese Abweichungen gelten auch und ganz besonders bei Nachdruckaufträgen.

  1. Zahlungsarten, Lieferzeiten, Preise, Versandkosten

7.1 Die Zahlung erfolgt bei Lieferung je nach gewünschter Zahlungsart (Nachnahme/Kreditkarte, SOFORT, PayPal). Versand- und Verpackungskosten werden separat berechnet. 

7.2 Lieferzeiten

Die Regellieferzeit kann vom Kunden selbst ausgewaehlt werden. Innerhalb von 3-10 oder 14-21 Tagen ist die Sendung für den Versand fertig gestellt. Die Lieferung selbst dauert 3 - 7 Werktage (innerhalb der EU) ab dem Eingang der Druck-Freigabe (Imprimatur) darauf folgendem Werktag. Der genannte Termin bezieht sich auf die Absendung der Lieferung, vorausgesetzt dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden; für die Überschreitung der Lieferzeit durch den Hersteller/Transporteur oder durch höhere Gewalt kann der Lieferant nicht haftbar gemacht werden, ausgenommen im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. 

7.3 Die jeweils angegebenen Preise des Anbieters sind Endpreise, d.h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile, einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Zusätzlich anfallende Versandkosten werden bei dem jeweiligen Produktangebot gesondert angegeben. 

Außerhalb Deutschlands fallen je nach Land verschiedene Versandkosten an, bitte erfragen Sie ggf. die Versandkosten in das gewünschte Lieferland.

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union fallen im Einzelfall weitere Kosten an, wie z.B. weitere Steuern und/oder Abgaben, etwa in Form von Zöllen. Diese Kosten sind länderabhängig und können vorab beim Anbieter erfragt werden, die Höhe derer bitte erfragen Sie direkt bei dem Zuständigen Zollamt.

7.4 Ist eine Lieferung an den Kunden nicht möglich, sendet der vom Verkäufer beauftragte Spediteur die Ware an den Verkäufer zurück, wobei der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung zu tragen hat, soweit er die erfolglose Anlieferung zu vertreten hat. Dies gilt nicht, wenn der Verkäufer dem Kunden die Lieferung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte oder wenn der Kunde durch Rücksendung sein Widerrufsrecht ausübt.

7.5 Wird Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig.

7.6 Bei Maengel, die durch oder waehrend der Lieferung entstehen haften wir mit Rückerstattung in Form von neuer Ware.

7.7 Die Produkte werden im ausserhalb von Deutschland produziert und an unsere Verteilzentrum versendet. Von dort gelangt die Bestellung an den Endkunden. 

  1. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Im Falle einer Reklamation bitten wir nach schriftlicher Rücksprache mit dem Anbieter. Der Anbieter behält sich das Recht vor, nach seiner Wahl die Ware nachzubessern und/oder Ersatz zu liefern bzw. die Kosten rück zu erstatten. Sollte nachgebessert werden, so geschieht dies in einer angemessenen Frist von maximal 14 Arbeitstagen ab Feststellung des Mangels durch uns. Dies soll immer in Absprache mit dem Kunden erfolgen, da wir jeden Kunden zufrieden stellen möchten. Hierzu ist sind die Maengel an den Produkten mit Fotos zu protokolieren.  

  1. Haftung des Anbieters

9.1. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet der Anbieter lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch den Anbieter, seine Mitarbeiter oder seine Erfüllungsgehilfen beruhen. Dies gilt auch für Schäden aus der Verletzung von Pflichten bei Vertragsverhandlungen sowie aus der Vornahme von unerlaubten Handlungen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.

9.2. Die Haftung ist außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten, der Verletzung einer Kardinalspflicht oder der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit durch den Anbieter, seine Mitarbeiter oder seine Erfüllungsgehilfen auf die bei Vertragsschluss typischer Weise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.

9.3. Die Bestimmungen der Produkthaftungsgesetze bleiben unberührt.

  1. Copyright

Alle Rechte an Texten und Bildern liegen beim Anbieter bzw. dessen Beauftragte. Eine Weiterverwendung durch Dritte bedarf der vorherigen Genehmigung.

  1. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollte der Vertrag eine Regelungslücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen

  1. Datenschutzerklärung

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben (ausgenommen sind unsere Dienstleister zum Zwecke der Vertragsabwicklung z.B. Versandunternehmen). 

Zu eigenen Werbezwecken bilden wir die bestellten Karten im Einzelfall auf unserer Homepage ab und/oder stellen wir diese auf Messen aus. Wenn Sie das nicht wünschen, bitte um kurze Mitteilung, dann wird Ihr Nachname oder ihre Adresse unkenntlich gemacht.

15.01.2022 - v2.1

DRUCKPROZESS

1- Wie ist der Druckprozess?

Sie geben Ihre persönlichen Daten in das Formular ein, das Sie auf der Produktseite über die Anwendung oder die Website anfordern, bevor Sie das Produkt kaufen. Nach der Bestellung fallen diese Informationen auf die Datenbildschirme unseres Verkaufsteams. Das Auftragsteam sendet die Informationen an das Konstruktionsteam. Das Grafikteam erreicht Sie über Ihre Whatsapp-Nummer, um das endgültige Design zu genehmigen. Nachdem Sie das spezielle Design für Ihre Bestellung genehmigt haben, wird Ihre Bestellung gedruckt.

2- Ich habe eine Bestellung erstellt, aber meine Angaben sind falsch?

Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, brauchen Sie sich nicht um die Daten zu kümmern, die Sie auf dem Produktformular falsch eingegeben haben. Ein Entwurf mit diesen Informationen wird Ihnen zugesandt. Hier können Sie unserem Grafik-Support-Team mitteilen, dass die von Ihnen eingegebenen Informationen falsch sind und die falschen Daten kostenlos korrigieren.

3- Wie lange dauert der Druck meiner Bestellung?

Außer an Feiertagen werden Ihre Aufträge vom Grafikteam innerhalb von maximal 48 Stunden vorbereitet und Ihnen zur Genehmigung vorgelegt. Er wird innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer Genehmigung gedruckt.

4- Kann ich meine Bestellung stornieren, nachdem sie gedruckt wurde?

Ihre Bestellung kann nur storniert oder geändert werden, bevor Ihr Entwurf genehmigt ist und Ihre Produkte gedruckt werden. Da personalisierte Produkte nicht wiederverwendbar sind, können sie nach dem Druck ihr Produkt weder zurückgegeben noch ändern. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die Informationen, die das Designteam von Ihnen verlangt, sehr genau zu prüfen.

5- Darf ich ein anderes Layout als auf dem Produktbild verwenden?

Ja. Sie können im Formular "Bestellnotizen" unter dem Produkt einen Antrag auf individuelle Gestaltung stellen. Sie können das Design der Karten, die Sie bestellen möchten, nach Belieben personalisieren. Denken Sie daran, dass Sie dabei mit unserem Grafikteam zusammenarbeiten werden. Alle Ihre Anfragen werden uneingeschränkt beantwortet.

6- Kann ich Ergänzungen zur Karte vornehmen?

Ja, Sie können die von Ihnen gewählte Karte nach Belieben ergänzen und ändern. Dies ist ganz Ihrer Fantasie und Ihren Wünschen überlassen.

7- Kann ich meinen Kauf sofort ändern?

Ja, das können Sie. Wenn Sie der Meinung sind, dass das von Ihnen gekaufte Produkt falsch ist, oder wenn Sie Ihre Meinung geändert haben, können Sie dem Grafikteam mitteilen, dass Sie an einem anderen Produkt interessiert sind. Denken Sie daran, dass die von Ihnen gekauften Produkte nicht ohne Ihre Zustimmung gedruckt und versandt werden, da sie individuell gestaltet werden können.

8- Was passiert, wenn mein Hochzeitstermin aus einem extremen Grund verschoben wird?

Wenn Ihr Hochzeitstermin verschoben wird, werden nur die inneren Karten in Ihrem Produkt unbrauchbar. Dazu können Sie eine Support-Nachricht an das Team von Einladung Store senden und sich mit ihm in Verbindung setzen, um Ihre geänderten Informationen erneut zu drucken.

LIEFERZEITEN

1- In wie vielen Tagen wird das Produkt geliefert.

Ihre Bestellung wird über die von Ihnen vor der Bestellung angeforderte Produktionszeit bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass diese Zeiten Arbeitstage sind. Sie wählen, ob Ihr Produkt oder Ihre Produkte innerhalb von 3-10 oder 14-21 Arbeitstagen produziert und verschickt werden.

2- Was soll ich tun, wenn ein Produkt beschädigt ist oder fehlt?

Es gibt keinen Grund zur Sorge. Bei allen Problemen, die durch das Transportunternehmen und die Verpackung verursacht werden, sollten Sie uns kontaktieren. Defekte Produkte sollten fotografiert und an info@einladungstore.de geschickt werden. Unsere Mitarbeiter werden sie prüfen und an Sie zurücksenden. Falls erforderlich, wird sie vervielfältigt und Ihnen zugesandt.

3 - Kann ich eine Versandart für ein späteres Datum wählen?

Ja, unsere Kundenberater werden Sie nach dem Kauf Ihres Produkts kontaktieren. Hier können Sie angeben und unserem Kundenservice mitteilen, an welchem Tag das Produkt versendet werden soll.

4- Wie läuft das Verfahren ab, wenn das Transportunternehmen mich an meiner Adresse nicht antrifft?

Unzustellbare Produkte werden an das Transportunternehmen zurückgeschickt. Das Produkt ist maximal 2 Tage haltbar. Die Wartezeit kann je nach Transportunternehmen und Region variieren. Nicht erhaltene Produkte werden an den Hersteller zurückgeschickt. Wenn Sie Ihr Produkt erneut anfordern, wird es Ihnen erneut zugesandt, sofern Sie dieses Mal die Versandkosten bezahlen. Wenn das Produkt wieder zurückkommt, wird es 30 Tage lang aufbewahrt. Da die Produkte nicht wiederverwendet werden können, werden sie vernichtet.

5- Mit welchem Transportunternehmen arbeiten Sie zusammen?

Unsere Sendungen innerhalb Deutschlands und in die Länder der Europäischen Union werden mit DHL durchgeführt.

6- Kann ich die Adresse nach der Bestellung ändern?

Ja, vergessen Sie nicht, den Kundendienst vom Einladung Store über Ihre geänderte Lieferadresse zu informieren, bevor das Produkt versandt wird. 

ZAHLUNG

1- Wie kann ich die Zahlung vornehmen?

Nachdem Sie die für den Kauf Ihres Produkts erforderlichen Formulare ausgefüllt haben, werden Sie auf die Zahlungsseite weitergeleitet. In diesem Abschnitt können Sie auf den Bildschirm mit den Zahlungsmethoden zugreifen, indem Sie Ihre Kontakt- und Adressdaten eingeben.

2- Was sind Ihre Zahlungsmöglichkeiten?

Sie können Ihre Zahlungen sicher mit PayPal, SOFORT, Giropay, Amazon und Kreditkarte oder Geldanweisung / EFT Methode machen.

3- Wie sieht die Zahlungsinfrastruktur aus?

Shopify ist der Garant für das Infrastruktursystem auf unserer Website und in der mobilen Anwendung. Es ist durch ein System geschützt, das im Bereich der Sicherheit auf der ganzen Welt getestet und genehmigt wurde, und Sie können Zahlungen sicher vornehmen.

Kontaktformular

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen, indem Sie das untenstehende Feld ausfüllen.